« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Zwetschgenauflauf

10 Januar 2008

Zutaten:

750 g Zwetschgen, 1 Zitrone, 100 g Zucker, 1/2 Pk. Vanillezucker, 3 Eier (getrennt), 50o g Quark, 1 Tasse Grieß, 2 TL Backpulver, 60 g Speisestärke, 20 g Butter, 2 EL Semmelbrösel, Butterflöckchen

Zubereitung:

Zwetschgen waschen und entsteinen, Zitrone auspressen, 20 g Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zu den Zwetschgen geben und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Quark mit Eigelb, Grieß, Backpulver, Stärkepuder und dem restlichen Zucker verrühren. Die Eiweiß zu festem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Die Hälfte der Quarkmasse in eine gebutterte Auflaufform füllen. 2/3 der Zwetschgen darauf verteilen und die Früchte etwas eindrücken. Mit dem restlichen Quark bedecken, die restlichen Zwetschgen darauf verteilen, mit Semmelbröseln und Butterflöckchen bestreuen und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 60 - 70 Minuten backen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Zwetschgenauflauf”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.