Eier-Nudel-Pfanne mit Sojabohnenkeimen

7 Januar 2008

Zutaten:

300 g Vollkornbandnudeln, Salz, 2 Bd. Frühlingszwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Butter, 250 g Sojabohnenkeime, 4 Eier, 1/8 Liter Milch, 1 EL Sojasoße, Pfeffer, 1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser nach Anweisung bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen. Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden, Knoblauchzehen pellen und fein hacken. Die Butter erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Sojakeime waschen, gut abtropfen und dazugeben. Unter Rühren ca. 2 Minuten braten. Dann die Nudeln in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

Die Eier mit der Milch und der Sojasoße verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermilch in die Pfanne gießen und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen.

Die Eier-Pfanne mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.