Sojapfanne, schnelle

10 Februar 2008

Zutaten für 2 Personen:

400 g Schweinefilet, 2 TL Speisestärke, 1 kl. Bund Frühlingszwiebeln, 1 cm Ingwerwurzel, 3 EL Sonnenblumenöl, 4 EL Sojasoße, 2 EL Sherry, bunter Pfeffer grob gemahlen

Zubereitung:

Schweinefilet waschen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden und mit Speisestärke überpudern. Das Grün der Frühlingszwiebeln schräg in kleine Stücke und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und fein hacken.
Öl im Wok (oder Pfanne) erhitzen, das Fleisch darin bei starker Hitze unter Rühren von allen Seiten anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
Die Frühlingszwiebeln und den Ingwer im verbleibenden Öl anschwitzen.
Sojasoße und Sherry untermischen, das Fleisch dazugeben, unter Rühren erwärmen und alles mit Pfeffer abschmecken.



Syllabub (engl. Dessert)

20 Januar 2008

Zutaten:

1/8 Liter Weißwein oder trockener Sherry, 100 g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft, abgerieb. Schale einer Zitrone, 1/4 Liter Creme fraiche, 1/8 Liter süße Sahne

Zubereitung:

Wein, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

Creme fraiche mit der Sahne vermischen und mit dem Handmixer durchrühren. Nach und nach die Weinsoße dazugeben und so lange weiterschlagen, bis eine schaumige Creme entstanden ist.

In Gläser füllen, nach Belieben mit abgeriebener Zitronenschale dekorieren und zu Löffelbiskuits servieren.