Schweinesteaks, gratiniert

7 Januar 2008

Zutaten:

4 Schweinesteaks (á 150 g), Salz, Pfeffer, 2 EL Mehl, 2 EL Butterschmalz -  2 kleine Äpfel, 8 halbe Walnusskerne, 4 Scheiben Bergkäse oder Emmentaler, 1 Zwiebel in Würfeln, 125 ml trockener Weißwein, 50 ml Sahne

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Steaks salzen, pfeffern, in Mehl wenden und im heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze je Seite ca. 5 Minuten braten.    Eine flache Auflaufform fetten. Steaks in die Auflaufform legen.

Äpfel ohne Kerngehäuse in dicke Scheiben schneiden und im Bratfett auf beiden Seiten kurz anbraten. Auf die Steaks verteilen, je 2 Walnußhälften darauf legen und mit Käsescheiben abdecken. Die Steaks im heißen Backofen 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Im verbliebenen Fett die Zwiebeln kurz anrösten. Den Wein angießen und zur Hälfte einkochen lassen, Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Steaks mit der Soße auf Tellern anrichten.