Togobissen

5 Januar 2008

Zutaten:

120 g Butter od. Margarine, 120 g Puderzucker, 2 Eigelb, 275 g Mehl, 25 g Kakao, 1 Pk. Vanillzucker  — Konfitüre und evtl. Schokoglasur

Zubereitung:

die Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und kühl stellen. Dann ausrollen und mit einem runden Ausstecher Plätzchen ausstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Konfitüre bestreichen. Danach jeweils 2 Plätzchen zusammensetzen. - Evtl. mit Schokoglasur verzieren.