Filet mit Obst

27 Januar 2008

Zutaten für 12 Personen: (Partyrezept)

1,5 kg Schweinefilet, 120 g Pflanzenfett, Salz, Pfeffer, 1 Dose (480 g) Pfirsiche, 3 Bananen, 500 ml Schlagsahne, 6 EL Tomaten-Ketchup, 1 EL Currypulver, 200 g geriebener Gouda

Zubereitung:

Filet waschen, trockentupfen, zuerst in Scheiben, dann in Streifen schneiden.
Fett erhitzen, die Filetstreifen portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in eine große Auflaufform oder Fettpfanne legen.

Pfirsiche abtropfen, in Spalten und Bananen in Scheiben schneiden. Das Obst mit dem Fleisch mischen.
Sahne, Ketchup und Curry verrühren und über das Fleisch verteilen. Den Käse darüberstreuen.
Die Form oder Fettauffangschale auf den Rost in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.



Reispfanne

16 Januar 2008

Zutaten:

Zubereitung:

  1. 4 Tassen Wasser zum Kochen bringen .
  2. 1 Tl Salz und Reis dazugeben. Kochzeit für den Reis siehe Packungsaufdruck
  3. Zwiebel schälen, schneiden (sehr fein)
  4. Paprika waschen, schälen und würfeln
  5. 2 El Öl  in einer Pfanne erhitzen, die Ziebel dazugeben
  6. Die Paprikawürfel dazugeben
  7. Mais absieben und in die Pfanne geben
  8. gekochten Reis dazugeben, mit Gewürzen abschmecken
  9. geriebenen Gouda zum Schluss unterrühren

Guten Appetit !!!

Schichtsalat

5 Januar 2008

Zutaten:

1 Glas Sellerie geraspelt, 1 Dose Mais, 1 Dose Ananas in Stücken, 5 hart gekochte Eier in Würfeln, 6 Scheiben gekochten Schinken in Streifen, 1 Dose Spargelabschnitte, 1 gr. Glas Miracle Wip, 2 Stangen Lauch roh und sehr fein in Ringe geschnitten, 100 - 200 g gerieben Käse (z. B. Gouda)

Zubereitung:

Sellerie, Mais, Ananas und die Spargelabschnitte jeweils in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Die Zutaten der Reihe nach in eine große oder zwei kleinere Glasschüsseln einschichten (erste Schicht Sellerie und letzte Schicht den fein geschnittenen Lauch). Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Am besten schmeckt der Schichtsalat gut durchgezogen in 12 - 24 Stunden

Möhren-Lauch-Gemüse

3 Januar 2008

Zutaten:

500 g Möhren, 60 g Butter, 500 g Lauch, 150 g pikanter Gouda, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Möhren in Scheiben schneiden und in einem breiten, flachen Topf in der heißen Butter ca. 5 - 10 Minuten dünsten. Den in feine Ringe geschnittenen Lauch zugeben und weitere 5 Minuten mitdünsten. Käse in Würfel schneiden und unter das Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel auflegen und den Käse schmelzen lassen. Das Gemüse mit gehackter Petersilie bestreuen.



Reistopf

3 Januar 2008

Zutaten:

500 g Putenschnitzel, 2 rote Paprikaschoten, 1 gr. Zwiebel, 1 Tomate, 2 Tassen Reis, 4 Tassen Wasser, 1 Fleischbrühwürfel, 100g mittelalter Gouda, 1 EL Butter, Salz, Curry, Paprikapulver

Zubereitung:

Putenschnitzel in Streifen schneiden. Paprika, Zwiebel, gehäutete Tomate und Käse würfeln.

Fleisch in der Butter anbraten, bis es weiß ist. Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten. Reis zufügen und ebenfalls andünsten. Mit Wasser ablöschen, Fleischbrühwürfel, Salz und Paprikapulver zugeben und 10 - 12 Minuten köcheln lassen. Paprika untermischen und weitere 5 Minuten garen. Tomaten und Käse unterheben und mit Salz und Curry abschmecken.

Evtl. einen grünen Salat dazu reichen.

Lauchnudeln

3 Januar 2008

Zutaten:

600 g Lauch, 200 g Fadennudeln, 2 EL Butter, 1 Becher süße Sahne, 200 g grob geriebenen Gouda, Pfeffer, Salz, Muskat, Aromat oder andere Streuwürze

Zubereitung:

Lauch der Länge nach vierteln, waschen, in streichholzlange Stücke schneiden und 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben. In einem Sieb abtropfen lassen.

Nudeln in Salzwasser oder Brühe bißfest kochen, kalt abschrecken und ebenfalls in einem Sieb abtropfen lassen.

Butter und Sahne in einem Topf erhitzen, Käse zufügen. Mit dem Schneebesen rühren, bis sich alles gut verbunden hat und würzen.

Nudeln und Lauch mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Die Soße darübergießen und 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad überbacken.