Nächste Seite »

Holunder-Brombeer-Birnen-Marmelade

21 Januar 2008

Zutaten: (4 - 5 Gläser á 250 g)

250 g Holunderbeeren, 350 g Brombeeren, 400 g Birnen in kleinen Stücken, 500 g Gelierzucker (1 : 2), Saft von 1 - 2 Zitronen, 3 EL Johannisbeerlikör

Zubereitung:

Obst mischen und mit dem Gelierzucker und Zitronensaft unter Rühren aufkochen und danach noch 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, Johannisbeerlikör zugeben und heiß in Schraubgläser abfüllen und verschließen.



Traubengelee mit Pinienkernen

21 Januar 2008

Zutaten:

1,5 kg Weintrauben, 100 ml Riesling, 40 g Pinienkerne, 1 kg Gelierzucker (1 : 1), Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
Aus den Trauben Saft bereiten (ca. 750 ml), mit Riesling, Zitronensaft und Gelierzucker mischen, unter Rühren zum Kochen bringen und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen. Pinienkerne zufügen und das Gelee heiß in Schraubgläser abfüllen und sofort verschließen.

Dieses Rezept reicht für ca. 5 - 6 Gläser á 250 ml.

Rhabarber-Marmelade mit getrockneten Aprikosen

21 Januar 2008

Zutaten: (für 6 - 7 Gläser á 250 g)

900 g Rhabarber, 100 g getrocknete Aprikosen, 1 kg Gelierzucker (1 : 1), 2 - 3 EL Marillenschnaps

Zubereitung:

Rhabarber schälen und in 2 cm lg. Stücke schneiden und die Aprikosen zerkleinern. Beides mit Gelierzucker 3 - 4 Stunden in einem großen Topf durchziehen lassen. Dann unter Rühren aufkochen und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen, Schnaps unterrühren und heiß in Schraubgläser füllen.

Scharfe Erdbeer-Marmelade

21 Januar 2008

Zutaten (für 6 - 7 Gläser á 250 ml):

1 kg Erdbeeren, 3 - 4 kleine Chilischoten, Saft v. 1 Zitrone, 1 kg Gelierzucker 1 : 1

Zubereitung:

Beeren grob pürieren, Chilischoten entkernen und sehr fein hacken.
Erdbeeren, Zitronensaft und Gelierzucker in einem großen Topf mischen, unter Rühren aufkochen, Chilischoten zugeben und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in Schraubgläser füllen.



Apfel-Holder-Marmelade

19 Januar 2008

Zutaten:

500 g Holderbeeren (Holunder), 375 g geputzte Äpfel, 875 g Gelierzucker 1 : 1, Saft von 3 Zitronen

Zubereitung:

Die Holderbeeren waschen und abtropfen lassen. Beeren mit einer Gabel von den Dolden streifen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in sehr kleine Stücke schneiden.  Beides mit dem Gelierzucker mischen und über Nacht stehen lassen.

Saft der Zitronen über die Apfel-Holder-Mischung geben. Das Ganze unter Rühren in einem großen Topf zum Kochen bringen und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen.

Marmelade heiß in Schraubgläser füllen und verschließen.

Rhabarber-Bananen-Marmelade

19 Januar 2008

Zutaten:

750 g Rhabarber, 250 g Bananen, 1 kg Gelierzucker 1 : 1, Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

Rhabarber schälen und zusammen mit den Bananen in Stücke schneiden, mit dem Gelierzucker mischen, den Zitronensaft zufügen. Einige Stunden durchziehen lassen. Dann in einem großen Topf unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen.
Heiß in Schraubgläser füllen und gut verschließen.



Mango-Chutney

17 Januar 2008

Zutaten:

3 - 4 Mangos (500 g Fruchtfleisch), 125 g Rosinen, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 15 g frischer Ingwer, 1 Pfefferschote, 1 EL Paprikapulver, 1 EL Cayennepfeffer, 1/2 Liter Essig, 500 g Gelierzucker (1 : 1)

Zubereitung:

Mangos schälen. Das Fruchtfleisch vom Kern lösen und kleinschneiden. Die Rosinen mit kochendem Wasser überbrühen und 10 Minuten quellen lassen, danach abtropfen. Knoblauch abziehen und fein hacken, den Ingwer zerdrücken.

Knoblauch, Ingwer, Pfefferschote, Paprikapulver und Cayennepfeffer in eine Schüssel geben, 4 EL Essig zufügen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
Mangowürfel, restlichen Essig und Gelierzucker zu den Gewürzen geben und alles bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten kochen lassen, dabei immer umrühren.

Anschließend die Rosinen zugeben und und im Kühlschrank aufbewahren.

Kiwi-Mango-Marmelade

13 Januar 2008

Zutaten:

500 g Kiwis, 1 reife Mango, 500 g Gelierzucker 1 : 2

Zubereitung:

Kiwis abpellen und in kleine Stücke schneiden. Die reife Mango schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles pürieren. Gelierzucker unterrühren und in einem großen Topf alle Zutaten aufkochen, sprudelnd 4 Minuten kochen und heiß in Schraubgläser füllen.



Bananen-Marmelade

13 Januar 2008

Zutaten:

1 kg Bananen (ohne Schale), Saft von 1 Grapefruit, Saft von 3 Zitronen, 1 kg Gelierzucker 1 : 1  oder 500 g Gelierzucker 1 : 2

Zubereitung:

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Grapefruit- und Zitronensaft vermischen. Gelierzucker dazugeben und in einem gr. Topf aufkochen lassen (falls die Masse zu dick, ist etwas Wasser zugeben). 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und heiß in Schraubgläser abfüllen.

Kürbis-Orangen-Ingwer-Marmelade

10 Januar 2008

Zutaten:

1 kg Kürbis, 1/2 Liter Orangensaft, gerieb. Schale und Saft von 1 Zitrone, 30 g frischen Ingwer, 1.500 g  Gelierzucker (1 : 1 oder 750 g bei 1 : 2)   –  4 EL Orangenlikör (Grand Marnier)

Zubereitung:

Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, Ingwer reiben.

Kürbiswürfel in einen großen Topf geben, Orangensaft, Zitrone (Saft und Schale), Ingwer und Gelierzucker gut unterrühren. Mindestens 2 Stunden Saft ziehen lassen, dann mit dem Pürierstab pürieren (noch etwas Stücke lassen),  zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen, mit Orangenlikör aromatisieren, sofort in Schraubgläser füllen.


Nächste Seite »