Nudeln mit Spinat

5 Januar 2008

Zutaten:

500 g Nudeln, 400 g junger Blattspinat, 1 Bd. Lauchzwiebeln, 100 g Frühstücksspeck, 3 EL Olivenöl, 100 ml Weißwein, 50 g geriebenen Parmesankäse

Zubereitung:

Nudeln nach Anweisung in Salzwasser bissfest garen. Blattspinat waschen, Lauchzwiebeln in Ringe und Frühstücksspeck in Würfel schneiden.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Weißwein ablöschen und 1 Miute köcheln lassen, Spinat zugeben, in 1/2 - 1 Minute zusammenfallen lassen, salzen und pfeffern. Speck in einer Pfanne in 1 EL Öl Olivenöl knusprig braten.

Nudeln abtropfen und unter den Spinat heben, Speckwürfel untermischen und Parmesankäse darüberstreuen.