Leberragout auf Reis

10 Januar 2008

Zutaten:

500 g Schweine- oder Kalbsleber, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, 1 Pk. Bratensoße, Pfeffer, 1 Spritzer Essig, 2 Tassen Reis  - Salzwasser

Zubereitung:

Reis in reichlich Salzwasser garen und abtropfen.

Leber in grobe Würfel schneiden und Zwiebel hacken. Butter erhitzen, Leber und Zwiebeln darin braten. Mit 1/4 Liter Wasser die Bratensoße kochen und über die Leber in die Pfanne geben. Dann nicht mehr kochen lassen. Das Ragout mit Pfeffer und einem Spritzer Essig abschmecken.

Leberragout auf dem Reis anrichten.            –  dazu paßt Kopfsalat