Spinat überbacken

19 Februar 2008

Zutaten:

60 g Butter, 1 kg Blattspinat, 300 g Edelpilzkäse, 100 g Weißbrotkrumen, Aromat oder andere Streuwürze - Butter für die Form -  250 g Spaghetti, Salz

Zubereitung:

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Anweisung bissfest garen, abgießen und eine gebutterte Auflaufform damit auslegen.
Spinat waschen und 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen und über die Spaghetti verteilen. Den Käse zerbröckeln und mit den zerrupften Weißbrotkrumen über den Spinat streuen. Etwas Streuwürze aufstreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.



Pizza Florentiner Art

10 Februar 2008

Zutaten für 4 Pizzen (je 20 cm Durchmesser):

Boden: 1 x Pizzateig (siehe Grundrezept)

Belag: 500 g Blattspinat, 250 g stückige Tomaten (Fertigprodukt), 200 g Mozzarella, 80 g Parmesan gerieben, Pfeffer

Zubereitung:

Teig nach Grundrezept “Pizzateig” zubereiten, vierteln, zu 4 Pizzen ausrollen und auf ein oder zwei gefettetete Backbleche legen.
Spinat verlesen, gründlich waschen und in 2 EL erhitztem Wasser in einer Pfanne zusamenfallen lassen.
Teigböden ausrollen, stückige Tomaten auf den Böden verteilen und abgetropften Spinat darübergeben. Abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Spinat legen. Mit Parmesan, Salz und Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad 15 Minuten auf der untersten Schiene backen.
Herausnehmen, in Stücke teilen und sofort servieren.

Nudeln mit Spinat

5 Januar 2008

Zutaten:

500 g Nudeln, 400 g junger Blattspinat, 1 Bd. Lauchzwiebeln, 100 g Frühstücksspeck, 3 EL Olivenöl, 100 ml Weißwein, 50 g geriebenen Parmesankäse

Zubereitung:

Nudeln nach Anweisung in Salzwasser bissfest garen. Blattspinat waschen, Lauchzwiebeln in Ringe und Frühstücksspeck in Würfel schneiden.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Weißwein ablöschen und 1 Miute köcheln lassen, Spinat zugeben, in 1/2 - 1 Minute zusammenfallen lassen, salzen und pfeffern. Speck in einer Pfanne in 1 EL Öl Olivenöl knusprig braten.

Nudeln abtropfen und unter den Spinat heben, Speckwürfel untermischen und Parmesankäse darüberstreuen.