Ananas-Kuchen

15 Januar 2008

Zutaten:

80 g Butter oder Margarine, 100 g Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 1 Ei, 225 g Mehl, 1 TL Backpulver  
–  1 gr. Dose Ananas (in Ringen) 
für den Guss: 1 Pk. Sahnepuddingpulver, 1/4 Liter Ananassaft, 1/4 Liter Weißwein,
–  1 - 2 Becher Sahne, zum Verzieren Eierlikör

Zubereitung:

Aus den erstgenannten Zutaten einen Teig kneten, kurz kühlen, ausrollen und in eine gefettete Springform geben. Den Boden mit Ananasringen belegen.
Für den Guss aus Ananassaft und Wein mit dem Sahnepuddingpulver nach Anweisung einen Pudding kochen und noch heiß auf die Ananas geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Auf dem gut ausgekühlten Kuchen die geschlagene Sahne verteilen und mit Eierlikör verzieren.