« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Überbackene Tortellini

17 Januar 2008

Zutaten:

250 g Tortellini, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Butter, 400 g Zucchini, Salz, Pfeffer, Oregano, Salbei, Rosmarin - 75 g durchwachsener Speck, 150 g Gouda - 3 Eier, 1/2 Becher Sahne oder Milch - Pfeffer

Zubereitung:

Tortellini nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser oder Brühe garen. Inzwischen Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und in der Butter andünsten. Zucchini sehr fein reiben, zum Knoblauch geben und 5 Minuten garen. Mit den Kräutern würzen.

In eine gebutterte Auflaufform zuerst die Zucchini einfüllen. Den Speck in feine Streifen schneiden und darüber verteilen. Den Käse reiben und die Hälfte einschichten. Obenauf die abgetropften Tortellini verteilen.

Die Eier mit Sahne verquirlen, über den Auflauf gießen und mit dem restl. Käse bestreuen. Etwas grob gemahlenen Pfeffer darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Überbackene Tortellini”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.