« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Spinat im Reisbett

17 Januar 2008

Zutaten:

1 Zwiebel, 1 EL Butter, 2 Tassen Reis, 4 Tassen Hühnerbrühe, 100 g Gouda, 1 Pk. TK-Würzspinat (450 g), 100 g Schinkenspeck

Zubereitung:

Zwiebel fein hacken und in der Butter in einer feuerfesten Form andünsten. Den Reis zufügen und unter Rühren glasig werden lassen. Die Hühnerbrühe angießen. Den Käse klein würfeln und vorsichtig unter den Reis mischen.

Den Spinat unaufgetaut als Block in den Reis in die Mitte der Form setzen. Die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie gut abdecken.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten garen.

Die Speckscheiben ausbraten, zu Spiralen drehen, über den fertigen Spinatreis geben und sofort servieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Spinat im Reisbett”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.