« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Semmelknödel

10 Februar 2009

Zutaten: 8-10 altbackene Semmeln, 1/2 TL Salz, 3/8 Liter lauwarme Milch, 3-4 Eier, 1 kleine gehackte Zwiebel, etwas gehackte Petersilie, 20 g Margarine zum Dünsten

Zubereitung: Semmeln in feine Scheiben schneiden, salzen und mit lauwarmer Milch übergießen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
Zwiebeln und Petersilie in Margarine andünsten und mit den Eiern zu den Semmeln geben. Alles zu einem Teig verarbeiten und abschmecken.
Knödel mit nassen Händen formen und in kochendes Salzwasser legen.
Rasch zum Kochen kommen lassen, dann Hitze reduzieren und 15-20 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen und als Beilage zu Fleischgerichten servieren.

Tipp: Evtl. einen Probeknödel machen


Eingestellt von catwoman in Kategorie Kartoffeln, Nudeln, Reis, Sonstige Beiträge
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Semmelknödel”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.