« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Schweinemedaillons an Gnocchi-Pfifferling-Pfanne

19 Januar 2008

Zutaten:

400 g Gnocchi (Fertigprodukt), 4 Schweinemedaillons (je ca. 75 g), 1 EL Öl, 300 g Pfifferlinge, 1 Zwiebel in Achteln, 1 rote Paprika in Stücke, 3 EL Miracel Whip, einige Blätter frischer Salbei

Zubereitung:

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Gnocchi nach Packungsanweisung garen. 

Die Schweinemedaillons in heißem Öl anbraten und dann im Ofen warmhalten. In der gleichen Pfanne die Pfifferlinge und Zwiebel-Achtel anbraten. Paprikastücke und Gnocchi zufügen und einige Minuten mitbraten.

Kurz vor Ende der Garzeit Miracel Whip und Salbei in die Pfanne geben und vorsichtig unterrühren.
Die Schweinemedaillons aus dem Backofen nehmen und auf den Gnocchi-Pfifferling-Mix servieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Fleisch, Wild und Geflügel, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Schweinemedaillons an Gnocchi-Pfifferling-Pfanne”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.