« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Rindfleischgratin mit Champignons

11 Januar 2008

Zutaten:

40 g Butter, 30 g Butterschmalz, 500 g Champignons, Saft von 1/2 Zitrone, 125 g geriebenen Emmentaler, 1 Liter Fleischbrühe, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in feine Würfel, 1 TL Paparikapulver, Pfeffer, Salz, 75 g Räucherspeck in Würfel, 600 g Rindfleisch, 4 EL Sahne, etwas Weißwein, 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen, Fleisch in feine Streifen schneiden und im heißen Butterschmalz anbraten, würzen und mit Fleischbrühe angießen. Bei geringer Hitze 20 Min. schmoren.

Champignons in Scheiben mit Zitronensaft beträufeln. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen, Zwiebel und Knoblauch in Würfel darin dünsten, Champignons zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, den Weißwein angießen. Bei geringer Hitze ca 15 Min. köcheln lassen.

Alles in eine Auflaufform geben und den Käse darüberstreuen. Die restl. Butter als Flöckchen darauf geben. Bei 200 Grad im Backofen ca. 10 Minuten überbacken. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Fleisch, Wild und Geflügel
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Rindfleischgratin mit Champignons”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.