« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Riesenchampignons, gefüllt

6 Januar 2008

Zutaten:

8 Riesenchampignons, 1 rote Zwiebel, 3 Zehen Knoblauch, 1 Paprikaschote, 1 TL Oregano getrocknet, 150 g Paniermehl, 1 TL gerieb. Zitronenschale, 100 g grob geriebenen Parmesankäse, 20 g gehackte Petersilie, Olivenöl, 60 g Butter, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken und Paprikaschote klein würfeln, Pilze säubern und die Stiele vorsichtig herausdrehen. Pilze mit der Unterseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Pilzstiele hacken.

Butter in einer Pfanne aufschäumen, Zwiebel und Knoblauch 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann die Pilzstiele, Paprikaschote und Oregano zugeben und alles zusammen 5 Min. weich dünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen und Zitronenschale und Parmesan unterheben, salzen und pfeffern und Petersilie zufügen (1 EL zurückbehalten). Diese Mischung in die Pilze füllen und mit Olivenöl beträufeln. Ca.15 - 20 Minuten überbacken, bis die Pilze weich sind.  Vor dem Servieren mit der restlichen Petersilie bestreuen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Riesenchampignons, gefüllt”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.