Lachs mit Spinat in Käsesoße

6 Januar 2008

Zutaten:

400 g Lachsfilet (ohne Haut), 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 450 g TK-„Blattspinat-Gorgonzola“ (Fertigprodukt im Kühlregal)

Zubereitung:

Den Lachs abbrausen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Blattspinat in einem Topf oder einer beschichteten Pfanne auftauen und erhitzen, den Fisch zugeben, Knoblauchzehe abziehen und dazupressen. Alles ca. 8 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.   -Dazu passen Spaghetti-