Bärlauch-Schafskäse-Dip

15 Januar 2008

Zutaten:

1/2 Bd. Bärlauch, 2 Zweige Thymian, 200 g Schafskäse, 1 EL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Bärlauch und Thymian waschen und fein hacken, mit zerbröckeltem Schafskäse, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einem leicht körnigen Aufstrich verrühren.

 

Käse-Paprika-Taschen

10 Januar 2008

Zutaten für den Teig (10 Taschen):

300 g Mehl, 1 Pk. Backpulver, 150 g Magerquark, 6 EL Milch, 60 g zerlassene Butter oder Margarine, Salz

Zutaten für die Füllung:

1 rote Paprikaschote, 1 Bd. Frühlingszwiebeln, 150 g Schafskäse, 100 g gerieb. Parmesan, Salz, Pfeffer, 1 Ei (getrennt)

Zubereitung:

Für den Teig Mehl und Backpulver mischen, mit Quark, Milch, Butter und Salz in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verkneten.

Paprikaschote fein würfeln und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Schafskäse zerbröseln und mit dem gerieb. Parmesan unter das Gemüse mischen. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.    -Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Teig nochmals durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 26 x 65 cm ausrollen und in 10 Quadrate von 12,5 x 12,5 cm schneiden. Die Füllung auf der Mitte jedes Quadrates verteilen. Ei trennen. Mit Eiweiß jeweils die Teigränder bestreichen. Die Ecken zur Mitte hin leicht überlappend über die Füllung schlagen. Dabei die Ränder fest andrücken.

Gefüllte Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und im Backofen, mittl. Schiene, in 20 – 25 Minuten goldbraun backen. 

Pikante Käsecreme

6 Januar 2008

Zutaten:

Zubereitung:

Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken, mit den übrigen Zutaten gut verrühren und pikant abschmecken.

Schmeckt hervorragend zum Kürbis-Nussbrot (siehe Rezept „Kürbis-Nussbrot“)!

Brokkoli-Gratin mit Fetakäse

4 Januar 2008

Zutaten:

800 g Brokkoli, Salz, 4 EL Ajvar, 1 EL Ketchup, 4 Tomaten, schwarzer Pfeffer, Rosmarin, 240 g Fetakäse, 160 ml Milch

Zubereitung:

Brokkoli in Röschen teilen und Stiele in Würfel schneiden und 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Backofen auf 225 Grad vorheizen und eine Auflaufform fetten. Ajvar und Ketchup mischen und in der Form verteilen. Brokkoli und Tomaten in Scheiben darauf eng aneinanderlegen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Rosmarin würzen. Feta-Käse mit Milch cremig rühren und auf das Gemüse geben.

Im Backofen 20 Minuten überbacken.                  —   dazu evtl. frisches Bauernbrot