Bunte Fleischpfanne

27 Januar 2008

Zutaten für 12 Personen: (Partyrezept)

1,6 kg Rinder- oder Schweinefilet, 50 g Speisestärke, 150 ml Sojasoße, 6 Möhren, 1 1/2 kg Chinakohl, 125 ml Speiseöl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch waschen, trockentupfen und in Würfel oder Scheiben schneiden.
Speisestärke und Sojasoße vermischen, Fleisch darin 30 Minuten kühlstellen, ab und zu wenden.
Inzwischen Möhren in Streifen und Chinakohl klein schneiden.
Eine große Pfanne oder Wok mit Öl erhitzen. Das abgetropfte Fleisch unter dauerndem Umrühren in Portionen ca. 5 – 7 Minuten braten. Dann herausnehmen oder an die Seite schieben, die Gemüsestreifen ins Fett geben. Unter dauerndem Rühren einige Minuten braten. Fleisch und die übrige Sojasoße wieder zugeben und alles untereinanderrühren.

Die Fleischpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Rinderfilet mit Pilz-Spaghetti

22 Januar 2008

Zutaten:

160 g Spaghetti, 2 Zwiebeln, 400 g Champignons, 400 g Rinderfilet, Salz, Pfeffer, 4 EL Öl, 400 ml Rinderbrühe (Instant), 4 EL Weißwein, 4 EL Soßenbinder, je 3 TL gehackte Petersilie und Basilikum, etwas Rucola

Zubereitung:

Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bißfest garen.

Rinderfilet in Streifen schneiden und in heißem Öl 3 – 4 Minuten braten und herausnehmen. Im Bratfett gewürfelte Zwiebeln und je nach Größe 1/2 oder 1/4 Champignons ca. 5 Minuten braten und würzen. Brühe und Wein angießen, aufkochen, binden, abschmecken und das Fleisch zugeben.

Abgetropfte Spaghetti, Kräuter und Fleisch-Pilz-Gemisch vermengen. Rucola zugeben und servieren.