« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Lauchauflauf

7 Januar 2008

Zutaten:

1 kg Lauch, Salz, 1 EL Sonnenblumenkerne, 500 g Frischkäse, 100 g geriebener Gouda, 1/8 Liter Milch, 3 Eier (getrennt), Pfeffer, gerieb. Muskatnuß    -Fett für die Form, Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:

Lauch putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Den Frischkäse mit der Hälfte des Käses und der Milch verrühren. Eier trennen und das Eigelb unter die Käsemischung rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Eine Auflaufform (1,5 Liter Inhalt) fetten. Die Hälfte der Masse auf den Boden streichen. Den Lauch darauf verteilen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Dann die restliche Käsemasse daraufgeben.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten abgedeckt backen. Die Abdeckung abnehmen, den restlichen Käse über den Auflauf streuen und in der offenen Form weitere 15 Minuten überbacken. Mit Kräutern garniert servieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Salate und Gemüse, Aufläufe und Gratins
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Lauchauflauf”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.