« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Lachs mit Bandnudeln

7 Januar 2008

Zutaten:

400 g Lachsfilet, 1 Bd. Frühlingszwiebeln, 2 kleine Zucchini, 500 g Bandnudeln, Salz, 1 EL Olivenöl, Pfeffer, 2 EL Zitronensaft, 1 Bd. Basilikum

Zubereitung:

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Anweisung bißfest garen, abschrecken und abtropfen. Frühlingszwiebeln in Röllchen und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden (mit dem Sparschäler).

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten, die Zucchinischeiben zugeben und ca. 3 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Das Lachsfilet waschen, trockentupfen, salzen und in schmale Streifen schneiden. Auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

Die Bandnudeln vorsichtig mit dem Gemüse und dem Fisch vermengen und nochmals mit Salz, Pfefffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Mit fein geschnittenem Basilikum servieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Salate und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte, Aufläufe und Gratins
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Lachs mit Bandnudeln”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.