« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Schwedenklöße

5 Januar 2008

Zutaten:

4 altbackene in Scheiben geschnittene Semmeln (Brötchen), 1 Liter Milch, 200 g Hartweizengrieß, 1 EL Butter, 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Die Milch mit Salz und Butter aufkochen, die Semmelschnitten zugeben, Grieß unter ständigem Rühren einstreuen und einen dicken Brei kochen. Dann vom Herd nehmen, zudecken und 20 Minuten nachquellen lassen.

Mit einem in heiße Butter getauchten Eßlöffel Klöße abstechen und ohne nochmals zu kochen auf einer Platte anrichten. 


Eingestellt von catwoman in Kategorie Kartoffeln, Nudeln, Reis
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Schwedenklöße”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.