« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Birnen-Quark-Auflauf

11 Januar 2008

Zutaten:

75 g Butter, 200 g Zucker, 4 Eier (getrennt), 500 g Quark, Saft und abgerieb. Schale v. 1 Zitrone, 1 Pk. Vanille-Puddingpulver, 500 g Birnen, 8 Scheiben Toastbrot, 50 g Mandelsplitter od. Nüsse

Zubereitung:

60 g Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Eigelb, Quark, Zitronensaft- und -schale sowie Puddingpulver zugeben. Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

Eine gefette Auflaufform mit 4 Brotscheiben auslegen und die Hälfte des Teiges einfüllen. Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden und darauf verteilen. Restliche Quarkmasse darüberstreichen und mit Brotscheiben belegen. Mit Mandeln bestreuen und restl. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 60 Minuten goldgelb backen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Frucht-Desserts, Pudding und Cremes, Aufläufe und Gratins
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Birnen-Quark-Auflauf”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.