« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Russischer Zupfkuchen

5 Januar 2008

Teigzutaten:

200 g Butter, 180 g Zucker, 1 Ei, 400 g Mehl, 1 Pk. Backpulver, 30 g Kakaopulver

Füllung:

250 g Butter, 150 g Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 3 Eier, 500 g Quark, 1 Pk. Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Teigzutaten zu einem Streuselteig verarbeiten. Für die Füllung Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren, Quark und Puddingpulver untermischen.

Die Hälfte der Teigstreusel in eine gefettete Springform drücken und die Quarkmasse daraufgeben. Dann die restlichen Streusel aufstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Kuchen und Torten
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Russischer Zupfkuchen”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.