« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Palmin-Keks-Torte / Kalter Hund / Kalte Schnauze

12 Januar 2008

Zutaten:

Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig rühren, löffelweise Kakao dazugeben. Inzwischen Palmin auf dem Herd schmelzen lassen, leicht abgekühlt und löffelweise in die Schokomasse einrühren. Nach Geschmack Sahne und Rum hinzufügen.

Eine längliche Kuchenform mit Backpapier auslegen, danach schichtweise Kekse und Schokomasse hineingeben (die erste Schicht und letzte Schicht sollte aus Keksen bestehen).

Einige Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Längs ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.


Eingestellt von Kathy in Kategorie Kuchen und Torten, Kleingebäck und Pralinen
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Palmin-Keks-Torte / Kalter Hund / Kalte Schnauze”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.