« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Marmorkuchen mit Preiselbeeren

7 Januar 2008

Zutaten:

300 g Butter, 250 g Zucker, 4 Eier, 300 g Mehl, 3 EL Kakao, 1 Glas (370 g) Wildpreiselbeeren  – Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Fett und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl eßlöffelweise zufügen. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und gut abgetropfte Preiselbeeren rühren.

Kastenkuchenform fetten und mit Paniermehl ausstreuen, hellen und dunklen Teig abwechselnd einfüllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. 10 Minuten ruhen lassen.                  
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Kuchen und Torten
Trackback | Zum Seitenanfang | Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Keine Kommentare zum Rezept “Marmorkuchen mit Preiselbeeren”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.