« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Ofenkartoffeln mit Lachs

17 Januar 2008

Zutaten:

12 fest kochende Kartoffeln, 3 Lauchzwiebeln, 2 Stiele Dill, 6 Scheiben geräucherter Lachs, 200 g Frischkäse, 200 g Creme fraiche, Salz, Pfeffer, 1/2 - 1 TL Meerrettich (Glas), etwas Zitronensaft     - Dill und Zitronenscheiben zum Garn.  -  Fett fürs Blech

Zubereitung:

Kartoffeln, waschen, trocknen und auf ein gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 50 Minuten garen.

Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Dill waschen und hacken. 2 Scheiben Lachs in feine Streifen schneiden. Frischkäse und Creme fraiche verrühren, Lauchzwiebeln, Dilll und Lachsstreifen unter die Frischkäsecreme heben. Mit Salz, Pfeffer, Meerrettich und Zitronensaft abschmecken.
Übrige Lachsscheiben in 12 Stücke schneiden.

Kartoffeln mit der Creme und Lachsstücken auf 4 Tellern anrichten. Mit Dill und Zitronenscheiben garnieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Fisch und Meeresfrüchte, Kartoffeln, Nudeln, Reis
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Ofenkartoffeln mit Lachs”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.