« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Nudeln mit Pesto und Fisch

17 Januar 2008

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und warm stellen.
  2. Für das Pesto den Knoblauch schälen und kleinschneiden. Die Basilikumblätter waschen, trockentupfen und in grobe Streifen schneiden. Den Knoblauch, die Pinienkerne und das Salz im Mörser zermahlen (zur Not geht auch eine Küchenmaschine), das Basilikum einarbeiten. Den möglichst fein geriebenen Käse portionsweise zugeben und sorgfältig unterrühren. Das Öl in dünnem Strahl einlaufen lassen und unterrühren.
  3. Zucchini waschen, putzen, längs in dünne Scheiben schneiden und diese längs halbieren. Möhren schälen, ebenfalls längs in dünne Scheiben schneiden. Cocktailtomaten vom Stielansatz befreien und halbieren. Den Fisch 1,5 cm groß würfeln und würzen.
  4. In einer Pfanne 50 g Butter zerlassen, die Fischwürfel von allen Seiten darin leicht anbraten und herausnehmen.
  5. Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Möhren- und Zucchinistreifen darin leicht anbraten. Tomaten kurz mitbraten. Würzen.
  6. Die Nudeln mit dem Gemüse und dem Pesto vermischen und mit den Fischwürfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.


Eingestellt von Kathy in Kategorie Fisch und Meeresfrüchte, Kartoffeln, Nudeln, Reis
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Nudeln mit Pesto und Fisch”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.