« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Nudeln mit Putenwürfeln

5 Januar 2008

Zutaten:

280 g Bandnudeln, Salz, Pfeffer, 400 g bunte Paprikaschoten, 400 g Putenschnitzel, 4 EL Öl, 2 EL Tomatenmark, 2 EL Mehl, 500 ml Gemüsebrühe, 200 g Schlagsahne, 40 g Parmesankäse, gehackte Petersilie

Zubereitung:

Nudeln nach Anweisung bißfest garen. Paprika und Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Öl ein einer gr. Pfanne erhitzen und das Fleisch goldbraun braten, salzen und pfeffern. Paprikawürfel zugeben und unter Wenden 2 - 3 Minuten braten, salzen und pfeffern, Tomatenmark unterrühren und kurz anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und Brühe und Sahne unter Rühren zugießen. Ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln mit Puten-Gemüse-Soße anrichten und mit Parmesan bestreuen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Fleisch, Wild und Geflügel, Kartoffeln, Nudeln, Reis
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

2 Kommentare zum Rezept “Nudeln mit Putenwürfeln”

  1. catwoman kommentiert am

    hallo admin, nudeln mit putenwürfeln steht hier unter fischgerichten, bitte ändern in evtl. “nudeln” und in Fleisch/geflügel mg.catwoman


  2. admin_ru kommentiert am

    Hallo Catwoman, das Rezept ist bereits Nudeln und Fleisch zugeordnet - also alles okay ;-)


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.