« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Mürbeteig (süß) Grundrezept

5 Januar 2008

Zutaten:

250 g Mehl, 125 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter oder Margarine in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen, Zucker und Ei in die Mulde geben. Alle Zutaten mit einem großen Messer grob durchhacken und dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen. Dann entsprechend weiterverwenden (z. B. Ausrollen für einen Kuchenboden oder zur Herstellung von anderem mürben Gebäck).


Eingestellt von catwoman in Kategorie Grundrezepte
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Mürbeteig (süß) Grundrezept”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.