« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Makkaroni-Lauch-Auflauf

2 Mai 2008

Zutaten:

150 g Makkaroni, 500 g Lauch, 2 El Semmelbrösel, 125 g gekochter Schinken, 125 g Emmentaler am Stück, 250 ml Sahne, Pfeffer, Cayennepfeffer, abgerieb. Muskatnuß

Zubereitung:

Makkaroni in kochendem Salzwasser bisfest garen.
Lauch in Ringe schneiden und Schinken würfeln. Den Lauch die letzten 2 Minuten zu den kochenden Makkaroni geben und kurz mitgaren.
Eine Auflaufform (Pie-Form 24 cm Durchm.) fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Makkaroni und Lauch gut abtropfen lassen und in die Form geben. Schinkenwürfel darüber streuen. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Gleichmäßig über die Nudeln gießen. Käse grob raspeln und aufstreuen.
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten goldgelb backen.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Makkaroni-Lauch-Auflauf”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.