« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Lachs auf Lauch

10 Januar 2008

Zutaten:

4 Lachskotletts (á 250 g), 6 Stangen Lauch, Salz, Pfeffer, 1/4 Liter Fischfond (Glas), 3 EL Creme double, 3 EL trockener weißer Wermut, 1 Pr. Zucker, 2 EL Butter

Zubereitung:

Lachskotletts waschen und trockentupfen, Lauch in 2 - 3 cm breite Stücke schneiden, Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Lauch in eine feuerfeste Form geben, salzen und pfeffern. Mit der Hälfte der Fischbrühe übergießen und mit Deckel oder Alufolie bedecken. Im Backofen ca. 10 Minuten vordünsten.

Die restliche Fischbrühe mit Creme double, dem Wermut, etwas Zucker und Pfeffer in einem kleinen Topf etwas einkochen lassen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachskotletts darin auf beiden Seiten anbraten. Dann auf den Lauch in die Auflaufform legen, die Form wieder gut verschließen und nochmals im Backofen ca. 5 Minuten dünsten.

Die Flüssigkeit vom Lauch zu der Soße in den Topf geben und einkochen lassen, bis die Soße eine cremige Konsistenz hat. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten und mit der Soße übergießen.                          –  dazu paßt Kartoffelpüree


Eingestellt von catwoman in Kategorie Fisch und Meeresfrüchte, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Lachs auf Lauch”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.