« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Kerscheplotzer (pfälzischer Kirschauflauf)

10 Januar 2008

Zutaten:

Zubereitung:

Die weiche Butter mit den 6 Eigelben, dem Zucker und der Prise Salz schaumig rühren. Dann die gemahlenen Mandeln, das Weckmehl, das Kirschwasser und den Zimt dazugeben. Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Die 6 Eiweiße zu Eischnee schlagen. Die abgetropften Kirschen unter den Teig rühren, dann den Eischnee locker unterheben. Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten und mit etwas Weckmehl bestreuen. Die Auflaufmasse hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen, Gas 3-4, Elektro 180 Grad, ca. 40-45 Minuten backen.


Eingestellt von pfundskerl in Kategorie Aufläufe und Gratins, Frucht-Desserts
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Kerscheplotzer (pfälzischer Kirschauflauf)”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.