« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Hefeteig (süß) Grundrezept

5 Januar 2008

Zutaten:

500 g Mehl, 30 g frische Hefe, ca. 200 ml lauwarme Milch, 80 - 100 g Butter oder Margarine, 50 - 80 g Zucker, 1 - 2 Eier, 1 Prise Salz, nach Belieben etwas abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen. Einen Vorteig bereiten, dazu die Hefe mit der lauwarmen Milch glatt rühren und in die Mehlmulde geben. Nun die Schüssel mit einem Tuch bedecken und in der Wärme ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann gibt man die übrigen Zutaten hinein und knetet den Teig mit der Hand oder der Küchenmaschine, so lange, bis er glatt ist und sich von Hand und Schüssel löst. In der Schüssel läßt man ihn wieder abgedeckt in der Wärme zur doppelten Höhe gehen. Danach kann er zu beliebigem Gebäck verarbeitet werden.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Grundrezepte
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Hefeteig (süß) Grundrezept”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.