« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Gratinierter Spargel, Allgäuer Art

22 Januar 2008

Zutaten:

1 kg weißer Spargel, 1/2 Liter Wasser, Salz, Zucker, 10 g Butter, 4 Scheiben gekochten Schinken, 0,25 Liter Milch, 1 Pk. “Delikatess feine helle Soße Holl.änder  Art” (Instant-Produkt), 2 Ecken Schmelzkäse, 1 Pr. Muskatnuß, 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und in 9 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf mit 1/2 Liter Wasser, 1 Pr. Salz und 1 Pr. Zucker zum Kochen bringen. Butter und Spargel zugeben und ca. 20 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen (Spargelwasser auffangen).

Spargel portionsweise in 4 Scheiben gekochten Schinken einwickeln und in eine Auflaufform legen.
In einem Topf 1/4 Liter Spargelwasser und 1/4 Liter Milch zum Kochen bringen, Soße Holländer Art einrühren und unter Rühren aufkochen. 2 Ecken Schmelzkäse zugeben und langsam schmelzen lassen. Mit Muskatnuß und Zitronensaft würzen und abschmecken. Über den eingewickelten Spargel geben und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Gratinierter Spargel, Allgäuer Art”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.