« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Gemüse-Gratin mit Seelachsfilet

5 Januar 2008

Zutaten:

1 Zwiebel, 2 Zucchini, 300 g Brokkoliröschen, 2 Fleischtomaten, 1 EL Instant-Gemüsebrühe-Pulver, 500 g Seelachsfilet, Salz, Pfeffer, 250 g Mozzarella, Petersilie  — Öl für die Form

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. 750 ml Wasser zum Kochen bringen, Brühe einrühren, Zwiebel in Ringe und Brokkoli 8 Minuten in der Brühe kochen. Nach 6 Minuten die Zucchini in Scheiben zufügen. Gemüse mit einer Schöpfkelle aus der Brühe heben.

Seelachs waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fischstücke in die heiße Brühe geben und 4 - 5 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Gemüse und Fisch in eine gefettete Auflaufform füllen, mit enthäuteten, in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen, salzen, pfeffern und mit etwas Gemüsebrühe beträufeln. Mit Mozzarellascheiben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Petersilie bestreut servieren.                                 –dazu paßt Weißbrot–


Eingestellt von catwoman in Kategorie Aufläufe und Gratins, Fisch und Meeresfrüchte
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Gemüse-Gratin mit Seelachsfilet”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.