« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Geflügel-Ragout mit Frühlingsgemüse

10 Januar 2008

Zutaten:

500 g Hähnchenbrustfilet in Würfeln, 500 g grünen Spargel in gr. Stücken (Köpfe extra), 250 g kl. Möhren in Stücken, 250 g Blumenkohl in Röschen, 2 Schalotten gewürfelt, 2 EL Öl, 300 g Geflügelfond (Glas) oder -brühe, 200 ml Sahne zum Verfeinern, 4 EL gehackte Kräuter, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Spargelstücke, Möhren und Blumenkohl in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen, Hähnchenbrustwürfel ca. 5 Minuten bei Mittelhitze braten. Schalotten, Möhren, Spargel und Blumenkohl zugeben und kurz mitbraten. Geflügelfond zugießen und die Sahne unterrühren. Alles ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Nach 5 Minuten die Spargelköpfe zugeben, Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Fleisch, Wild und Geflügel, Salate und Gemüse
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Geflügel-Ragout mit Frühlingsgemüse”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.