« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Erdbeer-Joghurt-Eis

6 Januar 2008

Zutaten

Zubereitung

Den Zucker zusammen mit der Milch unter Rühren in einem Topf kurz aufkochen.
Alles etwas abkühlen lassen und dann die Crème double und Sahnejoghurt unterrühren.
Die Erdbeeren waschen, putzen und mit einem Pürierstab pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen und dann vorsichtig unter die Crememasse heben.
Nun die Eismasse in Eisförmchen (oder Gläser) füllen und für etwa 3 Stunden in das Gefrierfach des Kühlschranks oder in eine Tiefkühltruhe stellen.

TIPP: Das Eis lässt sich ganz einfach aus den Förmchen lösen, wenn man diese kurz von außen mit heißem Wasser abspült.


Eingestellt von Kathy in Kategorie Eis und Halbgefrorenes
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

3 Kommentare zum Rezept “Erdbeer-Joghurt-Eis”

  1. catwoman kommentiert am

    hallo kathy, mir fällt auf, daß die Begriffe “Zutaten” und “Zubereitung”, die ich immer fettgedruckt hinterlege, nur ganz normal erscheinen. ich glaube, es wäre schon übersichtlicher, wenn diese hervorgehoben würden!
    Also, überdenke es nochmal (falls überhaupt mögl.)und lb. grüße von catwoman


  2. Kathy kommentiert am

    Hallo catwoman, die Begriffe sind immer dann fett gedruckt, wenn man ein Rezept aufruft. In der Rezeptvorschau auf der Startseite wird immer nur ein Kurztext angezeigt ohne jegliche Formatierung - ist bei allen so. Falls der Fettdruck doch bei einem bestimmten Rezept ganz fehlt (Erdbeer-Eis ist o.k.), sag mir bitte nochmal Bescheid, dann ändere ich es. Mir gefällt es fett auch besser!


  3. catwoman kommentiert am

    hallo kathy, danke für deine zeilen. das hab ich nicht gewußt. so ist es i.o. — obwohl ich es mir denken kann, daß mancher glaubt das ende des beschriebs fehlt einfach. ich muß mal schauen, wo ich den diesbezüglichen hinweis finde. also, grüße von catwoman


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.