« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Bärlauch-Suppe mit Räucherlachsstreifen

15 Januar 2008

Zutaten:

800 ml Gemüsebrühe, 200 g Sahne, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, 75 g junge Bärlauchblätter, 1 Knoblauchzehe, 2 Scheiben Vollkorntoast, 4 Scheiben Räucherlachs, 2 EL saure Sahne

Zubereitung:

Brühe mit Sahne in einem Topf aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Bärlauch waschen, trocknen, fein schneiden und in der Brühe 5 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Brot toasten und mit der geschälten Knoblauchzehe einreiben.

Brot in kleine Würfel und Lachs in feine Streifen schneiden. Suppe mit Brotwürfeln und Lachsstreifen bestreuen. Je Teller 1 Klacks saure Sahne darauf geben.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Fisch und Meeresfrüchte, Suppen und Eintöpfe
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Bärlauch-Suppe mit Räucherlachsstreifen”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.