« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Bananen-Joghurt-Dessert

6 Januar 2008

Zutaten:

500 g Sahnequark, 200 g Vollmilchjoghurt, 3 EL Zucker, 1 Prise gemahl. Zimt, 1 kl. Glas Schattenmorellen, 3 Bananen, 3 EL Zitronensaft, 6 Scheiben Kokoszwieback, ca. 6 EL Kokoslikör oder Orangensaft  
– Nach Belieben Kirschen und Minzblättchen zur Dekoration

Zubereitung:

Quark und Joghurt verrühren und mit Zucker und Zimt abschmecken. Die Kirschen abtropfen lassen und unterheben. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zwieback in kleine Stücke brechen.

In 4 Dessertgläser- oder -schalen Kirschcreme, Bananen und Zwieback einschichten und dabei den Zwieback mit Likör oder Orangensaft beträufeln. Mit Quarkcreme abschließen. Vor dem Verzehr 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.                     
– Nach Belieben verzieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Pudding und Cremes
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Bananen-Joghurt-Dessert”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.