« Vorheriges RezeptNächstes Rezept »

Apfel-Weißwein-Torte

7 Januar 2008

Teigzutaten:

250 g Mehl, 125 g Vollrohrzucker, 150 g Butter, 1 Ei

Belagszutaten:

1 kg Äpfel (geschält u. in Scheiben geschnitten), 200 g Vollrohrzucker, 3/4 Liter Weißwein, 2 Pk. Vanillepudding, 2 Becher Sahne      — Eierlikör nach Belieben

Zubereitung:

Teigzutaten zu einem Mürbteig verkneten, ca. 30 Minuten kühlen und ausrollen. Eine mit Backpapier ausgelegte Springform damit auslegen und einen Rand hochziehen.

Mit wenig Weißwein das Puddingpulver anrühren, den Rest zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und das angerührte Pulver einrühren, dann aufkochen lassen und den Zucker zufügen. Äpfel mit der Puddingmasse vermengen und auf den Teigboden geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 170/175 Grad ca. 90 Minuten backen. In der Form auskühlen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf den kalten Kuche geben. Nach Belieben mit Eierlikör verzieren.


Eingestellt von catwoman in Kategorie Kuchen und Torten
Bei Mister Wong hinzufügen | Trackback | Zum Seitenanfang | Dieses Rezept drucken...

Keine Kommentare zum Rezept “Apfel-Weißwein-Torte”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzutragen.