Anleitung

Willkommen bei unserem Rezepteblog!

Hier eine kurze Anleitung, wozu unsere Webseite über Koch- und Backrezepte dient und wie sie zu verwenden ist.

Auf schlemmerstudio.de können Sie interessante Rezepte (mit ca. 100 bis 500 Worten) zu verschiedenen Koch-und Backthemen wie Suppen, Fleisch- und Nudelgerichte, Salate oder Kuchen und Torten suchen, eigene einstellen und anschliessend per Web-Adresse wieder darauf zugreifen. Wenn Sie wollen, können Sie diese Web-Adresse mit dem Rezept auch weitergeben.

Auch ist es erlaubt, einen Link zu einer anderen Webseite in den Rezept-Beitrag einzubauen. Dies ist eine ideale Möglichkeit, neue Koch- und gute Rezeptesammlungen bekannt zu machen!
Allerdings werden wir nicht mehr als einen Link zulassen. Jeder Rezeptbeitrag wird erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet. So werden wir gegen Spam jeder Art vorgehen, indem wir derartige Artikel ohne Vorwarnung löschen.

Registrieren und Anmelden

Um Rezepte einstellen zu können, müssen Sie sich zuerst als Benutzer für unsere Rezeptsammlung registrieren (rechts Registrieren und Anmelden und darunter Registrieren). Geben Sie Ihre gewünschte Benutzerkenung und eine eMail-Adresse an. Wir werden Ihnen dann ein Passwort für die Anmeldung an diese eMail-Adresse schicken.

Mit Benutzer und Passwort können Sie sich dann bei schlemmerstudio.de anmelden, um neue Rezepte dort einzustellen oder Kommentare zu anderen Rezepten abzugeben.

Hinweis: Wenn Sie keine eigenen Rezepte einstellen, sondern nur in der Datenbank suchen und Rezepte lesen wollen, müssen Sie sich natürlich nicht registrieren lassen.

Ansichtsmodus und Bearbeitungsmodus von schlemmerstudio.de

Wenn Sie schlemmerstudio.de starten, befinden Sie sich automatisch im Ansichtsmodus, in dem Sie die vorhandenen Rezepte angezeigt bekommen und gezielt Rezepte suchen können.

Wenn Sie selbst Rezepte einstellen wollen, müssen Sie sich wie oben beschrieben anmelden und wechseln damit in den Bearbeitungsmodus. Oben rechts erscheint dann ”Hallo…” und Ihr Benutzername.

Sie wechseln zwischen diesen beiden Ansichten über “Beiträge ansehen” (rechts von “schlemmerstudio.de” oben in der Mitte) aus dem Bearbeitungsmodus zur Ansicht und umgekehrt über “Beiträge bearbeiten” (rechts bei Login und Anmelden) aus der Ansicht in den Bearbeitungsmodus, um weitere Berichte erfassen zu können.

Erfassen eines neuen Rezeptes

Nach der Anmeldung mit Benutzerkennung und Passwort erscheint die Seite “Startseite” mit aktuellen Informationen über WordPress, das Skript, mit dem unsere Rezepteseite erstellt wurde. Diese können Sie ignorieren!

Um ein neues Rezept zu schreiben, klicken Sie entweder rechts neben “Startseite” auf “schreiben” oder etwas darunter auf den Link “Beitrag schreiben“.

Ein Beitrag (Rezept) hat immer vier wichtige Bestandteile:

  1. Titel - Kurze Überschrift für das Rezept - 3 bis 8 Worte
    z. B. “Gemüse-Gratin mit Seelachsfilet”
  2. Beitrag / Rezept - Hier steht das eigentliche - ca. 150 bis 500 Worte lange - Rezept mit Liste der Zutaten und Beschreibung der Zubereitung. Bitte strukturieren Sie den Text etwas, indem Sie Umbrüche und Formatierungen verwenden, z. B. fett (”B“) in der Formatleiste.
  3. Stichworte - das sind Stichworte bzw. wichtige Zutaten, zu denen Ihr Rezept gefunden werden soll. Die wichtigsten Stichworte erscheinen auch links beim Ansichtsmodus unter “Wichtige Begriffe“. Bitte die einzelnen Stichworte / Zutaten mit Komma trennen und in der Regel im Plural auflisten (z. B. Zwiebeln anstatt Zwiebel).
  4. Kategorie - ein Rezept muss immer mindestens einer Kategorie zugeordnet werden, unter der es gefunden werden soll. So wurde zum Beispiel das Rezept “Gemüse-Gratin mit Seelachsfilet” in der Hauptkategorie “Kochen” unter “Fisch und Meeresfrüchte” und “Aufläufe und Gratins” einsortiert.
    Wichtig: Die Hauptkategorien wie “Kochen”, “Backen”, “Einmachen” etc. dienen nur zur Gruppierung. Rezepte bitte immer nur in den darunter liegenden Kategorien wie “Suppen und Eintöpfe”, “Kuchen und Torten” etc. einstellen!

Wenn Sie Ihren Bericht geschrieben haben, klicken Sie bitte “speichern“, um ihn in unserer Datenbank zu speichern.

Beiträge veröffentlichen

Nach dem Speichern bekommt Ihr Bericht standardmässig den Status “nicht veröffentlicht”. Das geschieht deshalb, weil wir uns in der Redaktion vor der Veröffentlichung nochmals kurz ein Bild über alle frisch eingestellten Rezepte machen möchten. Berichte / Rezepte, die Spam darstellen, nicht alle vier o. g. Bestandteile besitzen oder nicht unseren Regeln entsprechen, werden dabei sofort gelöscht. Wir sehen uns dabei auch als Wächter der Qualität auf unserer Webseite!

Beiträge / Rezepte ändern und löschen

Sind Ihre Beiträge einmal gespeichert und von uns veröffentlicht, können diese von Ihnen nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden. Anderenfalls könnte unser Qualitätssicherungskonzept umgangen werden. Sie können natürlich mit Kommentaren weitere Hinweise zu Ihrem Beitrag anbringen oder uns im Kommentar mitteilen, dass wir den Beitrag löschen sollen.

Beiträge formatieren

Bitte schreiben Sie Ihre Beiträge mit unserem Editor in schlemmerstudio.de selbst. Sie finden diesen nach dem Login im Bearbeitungsmodus unter “Beitrag schreiben”. Sie können damit Abschnitte definieren, fett und kursiv formatieren, Bilder einbinden und Links einbauen.

Bitte kopieren Sie keine formatierten Texte oder Texte mit Bildern in den Editor!

Bei solchen Texten ist die Übernahme der Formate auf die Webseite nicht gewährleistet und wird ggf. nicht korrekt angezeigt. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge abzuweisen bzw. kommentarlos zu löschen.

Beiträge drucken

Wenn Sie das Rezept durch Anklicken des Titels aufgerufen haben, können Sie es ausdrucken, indem Sie in der violetten Info-Box unterhalb des Rezeptes “Dieses Rezept drucken…” auswählen. Es wird eine separate Druckversion des Rezeptes aufgerufen, die Sie durch Anklicken von “Click here to print…” in der rechten unteren Ecke ausdrucken können.

Kommentare zu Beiträgen schreiben

Sie haben prinzipiell im Ansichtsmodus auch die Möglichkeit, Kommentare zu Rezeptbeiträgen zu verfassen. Dazu brauchen Sie nur “kommentar eingeben” unter dem jeweiligen Beitrag anklicken.

Rezepte suchen

Oben rechts auf der Seite sehen Sie ein Suchfeld. Wenn Sie ein bestimmtes Rezept suchen oder Rezepte mit einer bestimmten Zutat, geben Sie in das Suchfeld einen oder mehrere Suchbegriffe ein - und zwar hintereinander, nur mit einem Leerzeichen getrennt (Beispiel: “Nudeln Sahne”). Danach auf den Button “Suchen” klicken und Sie bekommen alle Rezepte untereinander aufgelistet, die zu diesen Suchbegriffen gefunden wurden.

So - und nun viel Spaß beim “bloggen”, d. h. Einstellen von Rezepten und sonstigen Beiträgen in unserem Schlemmerportal!